Bund der Steuerzahler in Bayern e.V. - Steuern

Steuern
06.09.2016

FAQ – Themen rund um das Thema Steuern

Das Steuerrecht ist kompliziert und unübersichtlich. Der Informationsbedarf ist groß und oft ergeben sich Fragen, die geklärt werde müssen. In unserer täglichen Arbeit werden wir oft mit Anfragen befasst, die von allgemeinem Interesse sind. Diese wollen wir aufgreifen und nun für alle unsere Mitglieder zugänglich machen. Regelmäßig greifen wir im Klartext dazu einen Fall auf und beantworten ihn. Eine Sammlung der Fragen und Antworten finden Sie hier in der Rubrik Steuern – FAQ.

Haben Sie auch eine so Frage? Schicken Sie sie per Mail an steuern@steuerzahler-bayern.de

Zu den FAQ
05.05.2017

Streit um Riester-Zulage für freie Berufe

Freiberufler können sich gegen Zulagenaberkennung wehren!

Mitglieder von berufsständigen Versorgungswerken sollten sich wehren, wenn ihnen die Riester-Zulage gestrichen wird. Betroffen sind Berufsgruppen wie Rechtsanwälte, Steuerberater, Ärzte oder Architekten. Nach bisheriger Rechtsauslegung haben diese Berufsgruppen grundsätzlich keinen Anspruch auf die Riester-Zulage. Eine Ausnahme besteht nur für den Fall, dass der Ehegatte zum begünstigten Personenkreis gehört, der Partner also etwa in der Deutschen Rentenversicherung pflichtversichert ist. Dann gilt auch das Versorgungswerkmitglied als zulagenberechtigt. Ein Rechtsanwalt wehrt sich gegen diese Benachteiligung der freien Berufe und hat Verfassungsbeschwerde eingelegt. Mehr dazu

Suche
Staatsverschuldung in Bayern
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0